Handball WeltmeisterschaftHandball Weltmeisterschaft  

Handball Weltmeisterschaft

Чемпионат мира по гандболу

Das gab es im Männerhandball noch nie: Deutschland und Dänemark richten 2019 gemeinsam eine Weltmeisterschaft aus. Vom 10. bis zum 27. Januar lassen Stars wie der Franzose Nikola Karabatic, Mikkel Hansen für Dänemark oder der deutsche Weltklasse-Linksaußen Uwe Gensheimer den Ball fliegen. Der Weg der deutschen Nationalmannschaft beginnt am 10. Januar in der Berlin – und soll über die Stationen Köln und Hamburg zum Finalsonntag ins dänische Handball-Zentrum Herning führen. Co-Gastgeber Dänemark beginnt seine Reise in der Royal Arena Kopenhagen.

Hamburg war nicht nur Spielort der Weltmeisterschaft 2007 bis einschließlich Halbfinale, sondern die Barclaycard Arena ist auch seit vielen Jahren die Heimat des DHB-Pokal-FINAL4-Turniers. 2017 fand dort auch das Finalwochenende der Frauen-WM 2017 statt - beide Spieltage waren restlos ausverkauft.

 

Apropos Erinnerungen: Auch ein Gedanke an 1978 ist gestattet – damals gab es die erste Handball-Weltmeisterschaft in Dänemark, und die endete mit dem Team der Bundesrepublik Deutschland als Weltmeister. Wer neue Geschichte erleben möchte, sollte am 27. Januar Kurs auf die Jyske Bank Boxen in Herning nehmen, zum Finaltag der 2019er WM.

Tickets kaufen

EUR ab 237,00

Barclaycard Arena

Sylvesterallee 10, 22525 HAMBURG

Fr, 25.01.19 ,  2 Events

17:30

20:00